JBL Xtreme2 Test - Bass, Klang, Akku

Die JBL Xtreme 2 ist das Flaggschiff unter den tragbaren Outdoor Lautsprechern von JBL. Sie soll extremen Bass, hohe Lautstärke und gute Robustheit mit Wasserdichtigkeit bieten. Wie sich die Outdoor Box von JBL jedoch tatsächlich schlägt, erfährst Du hier in unserem großen JBL Xtreme 2 Test…


Die Highlights und Funktionen der JBL XTreme 2 Bluetooth Box

Die JBL ist als die Bassbox unter den Bluetooth Lautsprechern bekannt. Zudem ist sie voll und ganz für den Außenbereich geeignet. Eine wasserdichte Hülle und ein stylisches Auftreten sind nur zwei der vielen Highlights, welche die Xtreme 2 Bluetooth Box mit sich bringt.

Technische Daten JBL Xtreme 2

  • Bluetooth®-Version 4.2
  • Tieftöner 2 x 2,75 Zoll
  • Hochtöner 2 x 20 mm
  • Nennleistung 2 x 20 W RMS Bi-Amp (AC-Modus)
  • Frequenzgang 55 Hz – 20 kHz
  • Signal-Rauschabstand > 80 dB
  • Akkutyp Lithium-Ionen-Akku 36 Wh (entspricht 3,7 V 10.000 mAh)
  • Akkuladedauer 3,5 Stunden
  • Musikwiedergabedauer bis zu 15 Stunden (je nach Lautstärke und Audioinhalten)
  • USB-Ladeanschluss 5 V/2 A (maximal)
  • Abmessungen (H x B x T) 136 x 288 x 132 mm
  • Gewicht 2.393 g
JBL Xtreme 2
98 Bewertungen
JBL Xtreme 2
  • Extremer Bass-Genuss: Der leistungsstarke Bluetooth Lautsprecher...
  • Music to go? Mit 10.000 mAh Akku-Leistung bis zu 15 Stunden...
  • Für alle Schandtaten bereit: Der Traum, mit der Soundbox an Strand...
  • Für beeindruckenden Stereo-Sound im Wechsel einfach bis zu zwei...
  • Lieferumfang: 1 x Boombox Xtreme 2 von JBL inkl. Netzteil, Kabel &...

JBL XTreme 2 Bass & Klang

Wer die JBL Xtreme 1 kennt, der erwartet mit dem neuen Modell eine ähnliche Boom Box. Allerdings ist dem nicht mehr ganz so. Obwohl der Bass recht ordentlich ist, so liegt er deutlich hinter der JBL Xtreme 1 zurück. JBL hat die Klangcharakteristik zwischen dem Xtreme 1 und dem Xtreme 2 massiv überarbeitet. 

Die erste Generation war eine waschechte Boombox. Der Bereich um 70 Hz und 90 Hz war massiv erhöht. Outdoor konnte sich die Xtreme 1 somit gut durchsetzen und hatte einen kräftigen Sound. In Innenräumen lies sie jedoch an Finesse missen. Der Tieftonbereich dröhnte und die Musik war recht unausgeglichen. 

Die neue Xtreme 2 hingegen ist anders! Der Frequenzverlauf ist viel ausgeglichener. Sie weist keinen starken Bass- oder Höhenboost auf. Hierdurch verbessert sich vor allem die Musikwiedergabe in Innenräumen. In allen Musikgenres konnte der neue JBL Bluetooth-Lautsprecher überzeugen. Ganz gleich ob Jazz, Hiphop, Rock, Metal oder akustische Musik: alles klang ziemlich gut. Im Außeneinsatz jedoch ist die Xtreme 2 nun nicht mehr so durchsetzungsstark.


JBL XTreme 2 Lautstärke

Die Lautstärke der JBL Xtreme 2 ist sehr gut. Vor allem nach dem Firmware Update 2018 lässt sich etwas lauter drehen, auch wenn dann leider an Qualität verloren geht. Generell ist in dieser Klasse die JBL einer der Vorreiter. Lediglich die Dockin D Fine konnte uns noch ein wenig mehr überzeugen.


JBL XTreme 2 Akku: Laufzeit

Der integrierte, nicht austauschbare Lithium-Ionen-Akku bietet genug Strom für bis zu 15 Stunden Musikgenuss und lädt Geräte problemlos über den USB-Anschluss auf.

Die Laufzeit wird bei halber Lautstärke locker erreicht, wer aber voll aufdreht, muss damit rechnen, dass die JBL Xtreme 2 schon deutlich früher den Geist aufgibt. Der Akku der JBL Xtreme 2 lässt sich nicht wechseln. Somit ist man immer von einer Stromquelle abhängig, wenn man nachladen will.


JBL XTreme 2 wasserdicht?

Die JBL Xtreme 2 kann bedenkenlos mit an den Strand oder Pool genommen werden. Sie ist gemäß der Klasse IPX7 wasserdicht. Sie hält Wasserspritzern und selbst einem kurzen Untertauchen problemlos stand. Nur wenige Konkurrenzprodukte sind ebenfalls gegen Wasser geschützt. JBL hat hier definitiv einen großen Vorteil im Datenblatt stehen. 

Das Kürzel IPXX beschreibt die Schutzart von elektrischen Geräten

Die erste X-Stelle trifft Aussagen über den Staubschutz. Die Werte reichen meist von 0 bis 6. Je höher der Wert, desto resistenter das Gerät. Ist die Angabe nicht relevant oder geprüft, bleibt das „X“ einfach stehen. Die JBL ist somit offiziell nicht staubgeschützt, er dürfte ihr aber nichts ausmachen…

Die zweite X-Stelle beschreibt den Schutz vor Wasser. Die Werte reichen von 0 bis 9. Bei Stufe 7 sollte das Gerät nach Standardbeschreibung zeitweiliges Untertauchen aushalten. Dauerhaften Kontakt mit Wasser verträgt das Gerät aber nur mit Stufe 8.

Die JBL Xtreme 2 mit IPX7 sollte also Spitzer locker aushalten und auch kurzes Untertauchen macht nichts aus… längere „Tauchgänge“ solltest Du ihr aber nicht zumuten.

JBL Xtreme 2 Wasserdicht


JBL XTreme 2 auf Reisen?

Die JBL Xtreme 2 eignet sich für Reisen ganz allgemein schon. Gerade bei Reisen mit dem eigenen Auto oder im Camping Van finden wir die Box ideal. Wer die JBL Xtreme 2 allerdings auf Flugreisen mitnehmen will, der könnte sich am doch sehr heftigen Gewicht von rund 2,5 Kilogramm stören. Auch die Breite von knapp 30 Zentimetern spielt Reisenden mit Koffer oder Rucksack nicht unbedingt zu. Auf Backpacking Reisen würden also eher andere Modelle wie die kompaktere Marshall Stockwell oder die JBL Charge wählen.

Zum JBL Charge 3 Test geht es hier…


JBL XTreme 2 Verarbeitung und Optik

Die Optik der Xtreme 2 Soundbox gefällt uns sehr gut. Modern und stylisch sieht sie aus. Zudem lässt sie keine Zweifel offen, dass die JBL auch was wegstecken kann. Die JBL Xtreme 2 ist im Vergleich zu anderen JBL Produkten gleichwertig verarbeitet, sticht Konkurrenten wie die Dockin D Fine, aber auch aus dem Hause Bose aus.

Obwohl die Optik immer Geschmacksache ist, so werden wohl die meisten Gefallen an der Xtreme 2 finden, zumal sie noch in 3 verschiedenen Farben verfügbar ist. Ganz gleich ob klassisches Schwarz, dunkles Navy-Blau oder ein trendiges Tarngrün, bei JBL sollte jeder fündig werden.

JBL Extreme2 Blau


Die Bluetooth Box von JBL XTreme 2 im Vergleich mit anderen Modellen

Natürlich stellen sich nun viele die Frage, wie sich die Xtreme 2 im Vergleich mit anderen Boxen in der selben oder annähernd ähnlichen Klang- und Lautstärkeklasse schlägt. Anbei haben wir die JBL Xtreme 2 mit den beliebtesten Konkurrenzprodukten verglichen.

JBL XTreme 2 vs. Bose Soundlink Mini

Xtreme 2 vs. Bose Soundlink-Mini ist kein fairer Vergleich, von vielen Lesern aber gewünscht! Die JBL Xtreme 2 entscheidet alle Kapitel klar für sich. Bass, Klang, Laufzeit und Optik sind für uns besser. Lediglich die Reisetauglichkeit ist bei der Soundlink Mini von Bose deutlich besser.

JBL XTreme 2 vs. JBL Charge 3

JBL Xtreme 2 oder Charge 3? Diese Frage haben auch wir uns gestellt und in der Gesamtheit finden wir die Charge 3 für unsere Zwecke besser. Die Charge 3 kann man getrost mit auf Reisen nehmen. die kompakteren Abmaße und das geringere Gewicht sind hier der ausschlaggebende Punkt. Die Charge 3 wiegt lediglich 800 Gramm, die Xtreme 2 fette 2,5 Kilogramm!

Von Optik und Qualität stehen sich beide Boxen auf gleicher Höhe. Klang und Laufzeit sind bei der Xtreme 2 deutlich besser. Wer aber einen gesamten Allrounder sucht, der kann ganz klar zur Charge 3 schielen!

JBL Charge 3
1.387 Bewertungen
JBL Charge 3
  • Kabelloses Bluetooth-Streaming mit spürbarem Bass - Bis zu drei...
  • 6.000 mAh-Power Bank - Integrierter Lithium-Ionen-Akku bietet genug...
  • Gehäuse mit robustem, widerstandfähigem Gewebeüberzug und...
  • JBL Connect - Aufbauen des eigenen Ökosystems durch die Verbindung...
  • Lieferumfang: JBL Charge 3 Tragbarer Bluetooth-Lautsprecher türkis

JBL XTreme 2 Erfahrungen

Die JBL Xtreme 2 konnte uns am allermeisten aus der Reihe der JBL Outdoor-Boxen überzeugen. Sie ist die lauteste, hat den kräftigsten Bass und einen guten Klang. Allerdings empfanden wir das Gerät auf Dauer und vor allem auf Reisen sehr schwer und sperrig. Für Reisende eignet sich die JBL Charge 3 tatsächlich besser! Ansonsten macht man mit der JBL Xtreme 2 nicht viel falsch. Wer den wuchtigsten Klang in diesem Segment haben will und zudem noch eine robuste Soundbox braucht, die auch Wasser trotzt, sollte definitiv zu Xtreme 2 greifen. 

Vor allem beim Campen oder auf Autoreisen (Festivals) ist die Box echt der Knaller. Zum Backpacking würden wir aber kleinere Boxen wählen. Anfang Juli 2018 wurde ein Update für den Xtreme 2 Lautsprecher veröffentlicht. Nach dem Update spielt der Xtreme 2 nun ein wenig lauter und ist somit noch besser für den Außeneinsatz geeignet!


JBL XTreme 2 kaufen

Wenn Du dir die JBL Xtreme 2 kaufen willst, dann kommst Du kaum um das Internet herum. Während unserer Recherchen fanden sich die günstigsten Angebote für die JBL Xtreme 2 auf Amazon. Dort ist die Box direkt von Amazon oder aber Dritthändlern verfügbar. Die Preise im gesamten Netzt waren auf Amazon ebenfalls durchaus mit die besten und so lohnt es sich die JBL Xtreme 2 nur im Internet zu kaufen.

Während unseres Tests hatten wir auch Saturn und Media Markt verglichen, allerdings konnte keine der HiFi-Ketten mit dem Internetangeboten mithalten.

Hier geht es zu den Angeboten der Xtreme 2


JBL XTreme 2 Alternative

Als Alternative zur JBL Xtreme 2 können wir dir wärmstens die Dockin D Fine empfehlen. Diese Box sieht zwar nicht so schick und stylisch aus wie die JBL, ist aber ebenfalls wassergeschützt und bietet einen phänomenalen Klang mit unglaublicher Lautstärke. Doch der große Vorteil der Dockin D Fine ist ihr Preis. Sie kostet gut die Hälfte der JBL Xtreme 2 und bietet gleichwertige oder gar bessere Klangleistungen.

Einen ausführlichen Test zur Dockin D Fine findest du hier…

Dockin D Fine Soundbox
270 Bewertungen
Dockin D Fine Soundbox
  • CHIP-TESTSIEGER DOCKIN D FINE JETZT NOCH BESSER: Genießen Sie 14...
  • STEREO LINK: Verbinden Sie 2 D FINE+ Lautsprecher durch Pairing und...
  • BEEINDRUCKENDE KLANGQUALITÄT: 2 Hoch- und 2 Mittel-/Tieftöner pro...
  • EINFACHE BEDIENUNG: Bluetooth 4.2, kabellos (wireless), schnelle...
  • ROBUSTER BEGLEITER IN STILVOLLEM DESIGN: Staub- und wasserdicht...

Hast Du die JBL Xtreme 2 schon gehört? Wie gefällt dir die Box für den Outdoor Einsatz?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here